Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Teilen | 
 

 Jerrybox Fliegengitter Tür

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

270816
BeitragJerrybox Fliegengitter Tür




Hallo, 


hast du das Problem, dass du zu viele Insekten im Haus oder der Wohnung hast, weil sie durch die Wohnungstür oder Balkontür geflogen gekommen sind? Dann haben wir hier die Rettung, die Fliegengitter-Tür von Jerrybox. Diese haben wir im Rahmen eines Produkttests zur Verfügung gestellt bekommen. 





Die Lieferung und die Verpackung: 


Das Gitter kam innerhalb von zwei Tagen bei uns an. Verpackt war es in einer wieder verschließbaren Tüte. 





Das Produkt und die Anwendung: 


Mit dem Gitter kommt noch ein Klettband und Reißzwecke. Das Klettband ist in einer Rolle aufgewickelt und die Reißzwecke sind in einer kleinen Packung untergebracht. Diese sind auch in schwarz gestaltet, so dass sie nicht so auffallen. Das Gitter ist für eine Tür mit 90 cm Breite und einer Höhe von 210 cm. Das ist meist die Standardgröße bei den Türen. Das Klettband wird an den Rahmen von der Tür mit den Reißzwecken angebracht. Darauf wird dann das Gitter angeklettet, so dass es fest angebracht ist. Die Kraft zwischen dem Klettband und dem Gitter finden wir ausreichend, so dass man das Gitter nicht gleich mitreist, wenn man rein oder raus geht. 





In der Mitte ist ein Schnitt, der fast bis hoch geht, so dass auch größere Menschen durch das Gitter passen. Die beiden Teile haben an den Rändern Magneten eingearbeitet, so dass sie auch zusammen bleibt, wenn keiner durch die Tür gehen möchte. Es ist zwar nicht durchgängig, aber die Magnetstäbchen sind auch ausreichend, damit das Gitter fest zusammen bleibt. 





Auch Haustiere können problemlos durch das Gitter laufen. Das Material ist sauber verarbeitet und es konnten auch keine Löcher gefunden werden, wo Insekten noch durch fliegen könnten. Das Material erinnert leicht an Fliegengitter, die man ans Fenster anbringt. Sollte die Größe der Tür nicht mit dem Gitter übereinstimmen, also die Tür ist kleiner als das Gitter, ist es auch kein Problem das Gitter zu kürzen, allerdings sollte man eine Nähmaschine haben, damit man das Klettband wieder anbringen kann. Ohne das Klettband hält es nicht mehr an der Tür.


 


Für 18,39 € ist das Gitter bei Amazon erhältlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist definitiv gegeben. Die Qualität ist auch gut, es stehen keine Fäden ab, das Material ist auch hochwertig und wird nicht gleich reißen. 





Unser Fazit: 


Wir können das Gitter empfehlen, die Anbringung ist leicht und ohne große Werkzeuge gemacht und dann nur noch das Gitter an den festgemachten Klettband anbringen und schon ist es fertig. Man sieht trotzdem noch durch und der Durchgang ist dann durch die Magnete auch sicher. Diese lassen sich einfach öffnen, so dass auch ein Haustier durch kann. Wir sind begeistert, denn ab sofort können wir die Haustür geöffnet lassen, wenn wir zuhause sind. Besonders im Sommer, wenn die Mücken unterwegs sind, ist das sehr hilfreich.


 


Wir möchten hier 5 Sternchen vergeben. 





Info:


Wir haben das Gitter im Rahmen eines Testprojekts kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Dies hat jedoch in keinster Weise unsere Meinung beeinflusst, wir haben das Produkt ehrlich und unvoreingenommen getestet und bewertet. 







Da wir selbst häufig online bestellen und uns dann auch auf die anderen Rezensionen verlassen können möchten, ist uns die Ehrlichkeit bei unseren Rezensionen sehr wichtig. 


Link: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Jerrybox Fliegengitter Tür :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Jerrybox Fliegengitter Tür

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Freizeit :: Do it Yourself und anderes :: Do it Yourself-
Gehe zu: