Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Austausch | 
 

 Sportastisch - Yogamatte "Yoga Star"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

130317
BeitragSportastisch - Yogamatte "Yoga Star"




Hallo, 


es war mal wieder an der Zeit für eine neue Yogamatte und da fiel unsere Entscheidung auf die Matte von Sportastisch. Ob diese tatsächlich das einhält, was sie verspricht, möchten wir natürlich auch beantworten. Wir haben sie unter die Lupe genommen und möchten diese Erfahrung mit Euch teilen. 


Die Lieferung und die Verpackung: 


Die Matte kam innerhalb von 4 Tagen bei uns an. Verpackt in einer Umverpackung aus Pappe. Innen war die Matte nochmal mit einer Folie umwickelt, damit diese nicht auseinander rutscht, während der Lieferung. 





Das Produkt und die Anwendung: 


Solche Matten nutzen wir häufig für Übungen im Rahmen einer Physiotherapie und zusätzlich auch Yoga. Es ist nicht unsere erste Matte, die wir hatten und dadurch haben wir auch bestimmte Erfahrungen, die wir in diesen Bericht einfließen lassen wollen. Die Matte hat beim Öffnen nur minimal gerochen, scheinbar wurde dort etwas an der Beschaffenheit geändert, wenn man sich die ein oder andere Rezension durch liest. Dieser Geruch verflog auch recht schnell, so dass man bald mit der Anwendung beginnen konnte. 





Das erste was uns auffiel, ist die Oberfläche. Die Matte ist blau und hat keine Rillen, wie es unsere alte Matte hat, sondern Blätter als Motiv. Das hat schon etwas ansprechendes. Es ist mal etwas anderes, wenn man die anderen Angebote vergleicht. Desweiteren fiel uns bei einem Vergleich mit der alten Matte auf, dass diese hier deutlich dünner ist, was doch teilweise unangenehm werden kann. Auf der anderen Matte hatte ich keine Probleme mich hin zu knien und auch eine Weile so zu bleiben. Dies fällt mir persönlich schwer. Recht schnell fangen mir die Knie an, weh zu tun. Die Matte sollte auf jeden Fall stärker werden, so dass auch ältere Personen oder Personen mit Gelenkproblematik die Matte ohne Schmerzen nutzen können, sonst bräuchte man keine Matte. 





Die Matte ist sonst recht sauber verarbeitet und die Unterschicht ist so gestaltet, dass sie nicht gleich weg rutscht bei einer Bewegung. Hier kommt es sicherlich auf den Untergrund drauf an. Da wir unsere Übungen eher nur zuhause machen, ist bei uns der Untergrund aus Holzdielen. Hier rutscht die Matte kaum. Wir sind uns sicher, dass es auf PVC oder anderen rutschigeren Untergründen, schneller zum weg rutschen kommen kann. 


Unser Fazit: 


Wir werden sie nicht nochmal kaufen, denn dafür ist sie uns zu dünn und zu dem ist der Preis recht hoch. Es gibt günstigere Matten, wo man auch gleich sieht, dass sie deutlich dicker sind. Sie dämpft auch nicht ganz so, wie unsere alte Yoga-Matte, dies ist eher der Dünne der Matte zu zu schreiben. In unserem Fall rutscht sie kaum und das ist doch ein Pluspunkt, denn dort ist die alte Matte schneller weg gerutscht. Die Oberfläche fühlt sich angenehm an auf der Haut und sieht zudem mit dem Blättermotiv schön aus. Insgesamt ist uns aber der Preis trotzdem zu hoch und daher vergeben wir 





3 Punkte für diese Matte. 


Info: 


Wir haben die Matte im Rahmen eines Produkt-Deals rabattiert zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Dies hat jedoch in keinster Weise unsere Meinung beeinflusst, da wir selbst häufig online bestellen und dann sind uns die anderen Rezensionen auch sehr wichtig, denn diese sagen meist mehr aus, als die Produktvorstellung selbst. Daher ist uns die Ehrlichkeit und die Unvoreingenommenheit bei unseren Rezensionen sehr wichtig. 


Links: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Sportastisch - Yogamatte "Yoga Star" :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Sportastisch - Yogamatte "Yoga Star"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Freizeit :: Fitness Ecke :: Yoga - Bereich-
Gehe zu: