Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Austausch | 
 

 Bort BSS 36-Li Akku Fensterreiniger Fenstersauger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

260617
BeitragBort BSS 36-Li Akku Fensterreiniger Fenstersauger




Hallo, 


zum Frühjahrsputz oder auch einfach mal dazwischen ist das leidige Thema Fensterreinigen dran. Je nach dem, wie viele Fenster man in der Wohnung / Haus hat, ist das schon eine große Arbeit. Aber auch Spiegel, die kleinen mögen schnell gehen, aber was ist mit den großen Spiegeln, wie von Schränken etc? Ist man mit der herkömmlichen Art schneller oder mit einem Fenstersauger? Das wollten wir mit dem Fensterreiniger von der Firma Bort testen. Was dabei heraus gekommen ist, das möchten wir in diesem Beitrag klären. 





Die Lieferung und die Verpackung: 


Der Reiniger wurde uns schnell zugeschickt. Sicher verpackt in einer Pappverpackung und zusätzlich noch einzeln in einer Plastiktüte. Ein chemischer Geruch kam nicht entgegen beim Auspacken.





Das Produkt und die Anwendung: 


Der Fensterreiniger kommt in zwei Teilen, sowie mit ein paar Zubehör-Teilen. Beim Fenstersauger muss ein Aufsatz noch aufgesteckt werden. Dazu gibt es noch eine Flasche mit einem zusätzlichen Aufsatz, einem Überzug für den Aufsatz, ein Ladegerät, eine Anleitung, Garantiebedingungen und Sicherheitshinweise in mehreren Sprachen. Was in der Anleitung etwas fehlt ist der Hinweis, welcher Aufsatz für was ist. Dies erkennt man aber recht schnell alleine. Damit wir nicht gleich wieder pausieren mussten mit dem Fensterreinigen haben wir den Sauger erstmal an das Ladegerät gehangen und haben es aufgeladen. 





Ist dies erledigt, muss man nur noch die Pumpflasche füllen mit Glasreiniger und schon kann es mit dem Saubermachen los gehen. Hier möchten wir den Tipp geben, dass man das Röhrchen aus der Flasche holt und diese an den Verschluss heran steckt, sonst kann man pumpen, wie man möchte und es kommt nichts heraus. Die Flasche ist recht originell, denn es gibt den Aufsatz mit dem Überzug und darunter eine Öffnung, wo der Reiniger aus der Flasche heraus kommt. 




So kann man die Fenster bzw Spiegel schon mal vorreinigen. Wir haben hier feststellen müssen, dass es besser ist, dass man Stück für Stück vorarbeitet. Das heißt, erstmal vorreinigen und dann gleich mit dem Fenstersauger über die Stelle gehen, wo man gerade gereinigt hat, denn sonst kann es passieren, dass Schlieren zurück bleiben und man nochmal mit der Flasche darüber gehen muss, da man es mit dem Sauger nicht mehr streifenfrei bekommt, wie es bei der Produktvorstellung versprochen wird. 





Der Aufsatz von der Flasche ist ca 26 cm lang und durch den Aufsatz 8 cm breit. Der Aufsatz vom Fenstersauger ist 28 cm lang und knapp 1 cm breit. Bei der Vorreinigung mit der Flasche ist die Breite des Fensters bzw Spiegels egal, ganz im Gegenteil zum Fenstersauger. Hier sollte das Fenster schon die gleiche Breite haben oder man hält das Gerät quer, das man so arbeitet, statt von oben bis unten. 





Leider nimmt der Sauger die Kanten nicht ganz so mit, so dass dort doch noch Streifen übrig bleiben, die man entweder versucht anders mit dem Sauger zu arbeiten oder man nimmt einen Lappen und versucht es damit weg zu bekommen. Leider muss man doch recht schnell arbeiten, denn merkwürdiger Weise ist die Vorreinigung schnell getrocknet, so dass man nochmal zur Vorreinigung greifen muss, damit alles streifenfrei ist. Der Sauger muss auch komplett aufliegen, damit er seine Arbeit richtig machen kann. Das ist bei unseren Fenstern etwas schwierig. 





Der Sauger ist nicht der leiseste, aber wir finden es noch im Rahmen. Ich bin sehr empfindlich, was laute Geräusche betrifft, aber hier habe ich es problemlos ausgehalten. Er ist etwas schwerer, also kein Leichtgewicht, was aber durch den Akku kommt. Der Tank reicht auch lange aus, da sich die Reinigung schnell trocknet, kommt viel gar nicht im Tank an. Dieser lässt sich auch leicht abnehmen und wieder ran setzen. Der Akku bzw die Saugkraft ist schon recht gut. 







Unser Fazit: 


Dieser Fenstersauger ist Geschmackssache. Für uns persönlich ist es eher weniger, da wir an unsere Fenster (Doppelseitige) besser und schneller mit der herkömmlichen Variante gereinigt bekommen. Wir denken aber, dass die modernen Fenster sich sicher gut damit reinigen lassen. Was wir etwas bemängeln müssen ist einmal der Aufsatz, der sicher nicht ewig hält, auch wenn man ihn mit in die Waschmaschine wirft. 





Das kennt man ja von anderen Aufsätzen. Hier wäre ein zweiter Übersetzer perfekt. Dazu denken wir auch, dass die Lippen von dem Fenstersauger auch nicht ewig halten werden, da sich unsere schon leicht aufbröseln. Aber das wird die Zeit zeigen. Die Verarbeitung ist in Ordnung, die Anwendung etwas umständlich, aber die Handhabung des Geräts ist einfach. Der Knopf lässt sich leicht drücken. An sich keine schlechte Sache, für uns für unsere Fenster aber eher eine Spielerei. Wie gesagt, wir haben eher die alten Fenster, die doch recht knapp sind und auch unsere Spiegel sind nicht ganz so geeignet für den Fensterreiniger. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in unseren Augen im Rahmen. 








Von uns gibt es 4 Sternchen. 


Info: 


Wir haben den Reiniger im Rahmen eines Produkt-Deals kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Dies hat jedoch in keinster Weise unsere Meinung beeinflusst. Da wir selbst häufig online bestellen, wissen wir dass die Rezensionen wichtig für die Kaufentscheidungen sind. Daher ist uns die Ehrlichkeit und die Unvoreingenommenheit sehr wichtig bei unseren Rezensionen. 


Link: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Bort BSS 36-Li Akku Fensterreiniger Fenstersauger :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Bort BSS 36-Li Akku Fensterreiniger Fenstersauger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Alles für Wohnung, Haus, Garten :: Reinigung und Gartenbereich :: Hausreinigung/Wäschepflege-
Gehe zu: