Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Teilen | 
 

 Leo Aldan - Squids Aus der Tiefe des Alls

Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

250216
BeitragLeo Aldan - Squids Aus der Tiefe des Alls






Hallo, 


ich habe durch Zufall Leo Aldan über die Seite Lovelybooks kennen gelernt und in seinem Gespräch hat er mir angeboten, dass ich mir sein Buch durch lesen kann. Was ich sehr gerne angenommen habe, denn die Leseprobe war schon sehr spannend. Und genau darüber möchte ich jetzt schreiben. 


Zuerst zu den Informationen zum Buch. Der Schriftsteller heißt Leo Aldan und sein Buch heißt: SQUIDS - Aus der Tiefe des Alls. Es ist ein Fantasy Roman, teils aber auch Science Fiction, aber auch Mystery und Thriller. Also ein kleiner Cocktail aus verschiedenen Bereichen. Das Buch erschien im Februar 2016 über den Verlag BookRix. Der Hauptprotagonist ist der Astrophysiker Dr. Jake Dexter Forrester, der zu Beginn des Romans mit seinem Team (Arbeit) auf einer Expedition sind und dort kommt es zu einem Unfall. Nach dem er wieder wach wird, weiß er nicht mehr wo er ist, denn er findet sich in einem Raumschiff wieder und dort kommt er nicht mehr raus, sondern hat es plötzlich mit Robotern zu tun. Die Geschichte nimmt ihren Lauf. Er lernt jede Menge Frauen und auch Männer kennen, aber nicht nur das, denn auch Roboter und fremde Wesen kreuzen seinen Weg. Er hatte Glück, dass er den Unfall überlebt hat, jedoch hat er dies wohl den Robotern zu verdanken. 


Er bekommt dann immer wieder Frauen in seine Kabine gesperrt, das geht so lange, bis sie tatsächlich dann auf Njamingloh ankommen. Dort vor Ort entwickelt sich dann die Geschichte weiter und er erlebt so einiges. Es ist gut geschrieben, zumindest am Anfang. Einige Kapitel, vor allem zum Ende zu, gehen um die Oktoftewiltabinen und diese haben sehr lange Namen, wodurch es ein wenig schwierig ist zu lesen. Aber sonst ist es ein Buch für Fans von Mystery, Science Fiction und Spannung, aber auch die Liebe und leichte Erotik kommt nicht zu kurz. Man taucht in eine fremde Welt ein, wo man einfach mal abschalten kann. Das Buch ist 586 Seiten lang, also ist es nicht ganz schnell ausgelesen. Das Buch hat insgesamt 133 Kapitel und einige Bonus Kapitel und Erklärung. 


Ich persönlich fand dieses Buch recht gut, allerdings hatte ich zum Schluss doch ein wenig Schwierigkeiten zu folgen. Der Autor nimmt uns in eine Welt mit, die sehr interessant aber auch düster ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für männliche aber auch für weibliche Leser/ -innen ist. Der Preis von 2,99 für die Kindle Variante und für das Buchformat 15,80 € mit Prime. Das heißt hier kämen nur für Nicht Prime Mitglieder Versandkosten zustande. Von mir gibt es 4 Sternchen und eine klare Kaufempfehlung für Science Fiction-, Mystery- und Abenteuerfans, aber auch für Fans von Liebesromanen. Dieses Buch ist mal ein besonderer Cocktail aus mehreren Genre.


Ich habe beim Suchen nach dem Buch auf Amazon auch noch einen Bonus-Kapitel mit 11 Seiten gefunden. Diesen werde ich ebenfalls unten verlinken, der ist kostenlos zu bekommen. Ich möchte mich bei Leo bedanken, dass er mir das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt hat zum Test-Lesen. Dies hat meine Meinung nicht beeinflusst, ich habe es rein objektiv und sachlich bewertet. Mache bitte weiter so. 


Links: 






P.S. Das Cover des Buches darf ich mit Einverständnis vom Autor verwenden. Vielen Dank dafür
Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Leo Aldan - Squids Aus der Tiefe des Alls :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Leo Aldan - Squids Aus der Tiefe des Alls

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Bücher-Stube :: Bücher-Stube-
Gehe zu: