Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Teilen | 
 

 Sante Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe

Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 39
Ort : Berlin

010316
BeitragSante Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe




Hallo, 


wir haben am Wochenende einen kleinen Bummel gemacht und dabei waren wir unter anderem bei dm. Ich hatte mir schon länger wieder vorgenommen, dass ich meine Haare mal wieder töne bzw färbe. Nur ich habe das Problem, dass ich die normale Haarfarbe nach einem Allergieschock nicht mehr nehmen kann. In fast allen normalen Haarfarben ist Toluene-2,5-Diamine und zum Teil auch Ammonium Persulfate drinnen und diese beiden Stoffe sind tabu für mich. 





Nun wollte ich aber unbedingt mal wieder eine andere Haarfarbe und da bleiben für mich nur Pflanzenhaarfarben übrig. In einigen Köpfen geht sicherlich jetzt Henna um, aber es gibt auch noch etwas anderes wie die rote Farbe. Ich kenne zwei Firmen, die sich mit Pflanzenhaarfarben beschäftigen. Es ist zum einen Khadi und auch Sante. So was hat jetzt dm damit zu tun? Das möchte ich jetzt sagen, denn ich dachte mir immer, dass man diese Farbe nur bei den Herstellern bestellen kann oder Amazon. Nun habe ich doch tatsächlich bei dm diese Farbe im Regal gefunden. 


Ich habe dunkelaschblond als Naturfarbe. Ich wollte wieder dunklere Haare haben. Also Farbe eingepackt und gestern habe ich es geschafft mir die Haare zu färben. Und natürlich möchte ich euch erzählen, falls jemand unter euch ist, der auch das Problem hat, wie die Färbung von statten geht. Ich habe Khadi bereits mal verwendet und kann daher Vergleiche ziehen. 





Was ist in der Verpackung: 


Bei der Sante Färbung ist im Set:
 ein paar übergroße Handschuhe,
 ein Beutel der Pflanzenfarbe
 eine Haube,
Anleitung zur Verwendung





Fehlt:


Schüssel um die Mouse zusammen zu rühren
Handtuch, Küchenrolle
Friseurpinsel um Mouse zusammen zu rühren
kochendes Wasser





kleiner Tipp:


Bei Khadi soll man das Pulver mit 50 °C warmen Wasser verrühren. Bei Sante ist das ganz anders. Hier kann man kochendes Wasser nehmen, aber nicht nur Wasser, sondern auch Kaffee oder Rotwein, denn durch diese Flüssigkeiten soll wohl die Farbe noch intensiver werden. 






Schritt 1:


Wasser aufkochen und Schüssel mit Pinsel bereit stellen
Tüte mit Pflanzenfarbe öffnen (bei Khadi riecht diese Mischung nach Heu, hier kann ich es nicht zu ordnen, aber auf keinen Fall chemisch)
Mischung in die Schüssel streuen, lieber etwas weniger, da man sie nicht aufheben kann
mit Pinsel zusammen rühren
abkühlen lassen





Schritt 2: 


Handtuch über Schultern hängen
übergroße Handschuhe anziehen
und mit dem Pinsel die Farbe auf dem Haar verteilen
kurz durchmasieren
kleine Unfälle mit Küchenrolle und etwas Seife abwischen
Haube aufsetzen





Warten - hier ist dir überlassen, jedoch mind. 15 Minuten sollte sie drauf sein, je länger man sie drauf lässt, desto besser, bis zu 2 Stunden kann die Färbung auf dem Kopf bleiben. (ich habe sie 1 1/2 Stunde drauf gelassen)


Schritt 3:


Von der Khadi Färbung war ich gewohnt, dass man sie nur mit Wasser ausspült, da es sich um Naturfarbe handelt, kann es sein, dass sich die Farbe innerhalb von 2 Tagen nochmal intensiviert. Hier bei Sante kann man die Haare sofort mit Shampoo waschen und eine Spülung drauf tun. (Nicht erschrecken, die Farbe, bei mir das Schwarz, war natürlich in der Dusche zu sehen, aber keine Angst, einfach abspülen reicht)




Nach der Färbung:


Ich habe sofort einen Unterschied bemerkt, als die Haare trocken waren. Heute habe ich dann festgestellt, dass die Haare noch mal dunkler waren. Das war schon mal ein gutes Zeichen und ich muss sagen, obwohl es nicht komplett schwarz ist, sieht die Farbe bei mir gut aus. Allerdings durfte ich heute früh erschrocken feststellen, dass die Haare sehr strohig waren und wie elektrisch aufgeladen. Soweit ich sie angefasst habe, flogen die Haare sonst wo hin, als wenn sie aufgeladen waren. 





vor der Färbung


Darauf hin habe ich mir heute nochmal die Haare gewaschen mit Shampoo und meiner Spülung. Danach haben sie zum Glück wieder gut ausgesehen. Ich habe keine allergische Reaktion feststellen können und mir gefällt die dunklere Farbe. Für mich ist es eine gute Alternative zu den anderen chemischen Färbungen. 
 
Die Färbung kostet bei dm 5,45 €. Es gibt mehrere Farb-Varianten. Die meiste Auswahl hat man bei Amazon. Einfach ein wenig stöbern und vorher überlegen in welche Farb-Richtung man gehen möchte. Was man jedoch wissen sollte, man darf nicht solche intensiven Veränderungen erwarten, wie bei chemischen Farben. Es hängt immer von dem Farbton der Haare vorher ab. Wie lange die Packung ausreicht, hängt von der Länge deiner Haare ab. Hast du schulterlange Haare reicht eine Packung dafür aus. Sind deine Haare kürzer, kannst du die Packung vielleicht auch für zwei Mal verwenden. Mir reicht die Packung locker zwei Mal. Von daher ist der Preis vollkommen in Ordnung.


Die Bestandteile der Färbung: 


 Indigofera Tinctoria (Indigo) Leaf Powder, Indigofera, Argentea (Indigo) Leaf Powder, Betain und Algin. 





nach der Färbung


Fazit: 


Von mir gibt es für die Sante Färbung volle 4 Sternchen. Den einen Stern ziehe ich ab, da meine Haare hinterher so strohig waren. Ich kann die Färbung definitiv empfehlen. Es gibt doch deutliche Unterschiede zu der chemischen Haarfarbe. Zum einen ist sie komplett ohne Chemie. Sollte etwas daneben gehen, ist das kein Problem, auch wenn man es 5 Minuten später abwischt. (Haut und auch Waschbecken usw) Vor allem für diejenigen unter euch, die keine Chemie vertragen, hiermit könnt ihr trotzdem die Haare färben. Wie es jetzt allerdings mit grauen Haaren ausschaut kann ich nicht sagen, da ich noch keine habe. 





Tag nach dem Färben


Links: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Sante Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Sante Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Beauty-Mode - Lifestyle :: Haarpflege :: Haarpflege und Zubehör-
Gehe zu: