Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Teilen | 
 

 Compeed Blasenpflaster

Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

290715
BeitragCompeed Blasenpflaster



Hallo, 


ich habe vor kurzem auf Facebook angekündigt, dass ich das Blasenpflaster von Compeed zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank dafür nochmal. Ich habe das Blasenpflaster jetzt unter die Lupe genommen und möchte euch das jetzt mal erzählen, wie das Pflaster im Test abgeschnitten hat. 


Das Pflaster kommt in einem Set von 5 Pflastern daher, die in einer grünen Box untergebracht sind. Die Box ist sicher geschlossen, jedoch lässt sie sich ein wenig schwierig öffnen. Sie hat vorne eine längere und zwei kurze Teile, die kurzen Teile müssen nach oben gedrückt werden, damit man in die Box rein kommt. Da wäre es gut, wenn die Box vielleicht ein wenig überarbeitet werden würde. 


Die Pflaster an sich sind hautfarben bzw durchsichtig. Wenn sich diese auf der Haut befinden, sieht man sie kaum. Sie lindern die Schmerzen, die durch die Blase entstehen und nehmen die Druckschmerzen ebenfalls von der Blase. So dass man auch gleich wieder die Schuhe anziehen kann. 

Wichtig ist beim Auftragen des Pflasters, dass man die Stelle wo das Pflaster hinkommen soll, dass es gereinigt wird vorher und getrocknet werden. Um eine optimale Haftung zu gewährleisten sollte die Hautstelle, wo das Pflaster hingeklebt wird, frei von Creme und Fettrückständen sein. 


Das untere Schutzpapier abziehen, jedoch ohne dass man das Pflaster berührt. Dann direkt auf die Blase kleben und sorgfältig die Ränder glatt streichen. Das Blasenpflaster erst dann entfernen, wenn es sich beginnt selbst zu lösen. (Das Pflaster kann mehrere Tage problemlos haften.) 


Zur Entfernung das Pflaster langsam entlang der Haut dehnen. 


Warnungen: 


- bei Diabetes vor der Benutzung mit dem Arzt Rücksprache halten. 
- nicht bei infizierten Wunden anwenden
- das benutzte Pflaster nicht wiederverwenden, um Infektionen vermeiden
- wenn sich die Blase verschlimmert oder nicht heilt bitte einen Arzt konsultieren, bevor sportliche Aktivitäten fortgesetzt werden
- Compeed Pflaster niemals zurecht schneiden
- Eventuelle Kleberückstände können leicht mit Waschbenzin entfernt werden, Anweisungen des Textilherstellers beachten





Ich habe beim ersten Pflaster von der Packung leider Schwierigkeiten gehabt. Ich konnte beim 1. Versuch das Pflaster nicht länger als 1 Tag drauf haben, denn es hatte sich nach dem Duschen dann selbst entfernt. Vorher war es auch so, dass es auch relativ schnell, dass sich an den Ecken das Pflaster selbst entfernt hatte. Der zweite Versuch hält definitiv länger und dadurch kann ich auch bestätigen, dass sich das Pflaster problemlos auch über mehrere Tage nutzen lässt. 


Ich habe jedoch auch der Verpackung geschaut, ob denn da was mit wasserdicht steht, jedoch nichts gefunden. Das finde ich jedoch ein wenig schade, denn man möchte sich ja trotzdem duschen und wenn man sich täglich duscht, dann wird es schwierig mit diesen Blasenpflastern. Entweder zieht man sich eine Plastiktüte drüber oder wechselt täglich das Pflaster. Beim ersten Pflaster habe ich auch gemerkt, dass sich zum Teil mit dem Verband, welchen ich täglich gelegt bekomme, dran geklebt hatte. Also ganz wichtig, nehmt euch Zeit beim auflegen des Pflasters und haltet euch an die Vorgaben. 


Was ich sehr gut finde, ist dass man das Pflaster so gut wie gar nicht sieht. Nur durch genaues hin sehen bemerkt man, dass an der Stelle ein Pflaster aufgeklebt ist. Die Wundheilung erfolgt auch sehr gut durch das Pflaster und man kann sich gleich die Schuhe anziehen. 





Das Pflaster kostet bei Amazon 7,85 €, klar ist nicht wirklich günstig, jedoch wenn man es richtig aufträgt, dann kann es sehr gut beim Blasen verheilen sehr gut helfen. Trotzdem kann ich keine 5 Sterne dazu geben, denn dafür gefallen mir die bereits genannten Punkte nicht. Aber 4 Sterne gebe ich trotzdem, denn es hat auch positive Punkte: die gute Wundheilung, wenn aufgebracht, kaum sichtbar und man kann gleich wieder schmerzlos die Schuhe an ziehen. 


Links: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Compeed Blasenpflaster :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Compeed Blasenpflaster

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Beauty-Mode - Lifestyle :: Körperpflege von oben bis unten :: Hautpflege-
Gehe zu: