Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Austausch | 
 

 Zelotes - 5500 DPI USB Gaming Maus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 38
Ort : Berlin

160915
BeitragZelotes - 5500 DPI USB Gaming Maus






Hallo, 


jetzt möchte ich euch mal ein Produkt, welches ich vergünstigt bekommen habe, vorstellen und zwar die Zelotes Gaming Maus. Jeder der mit dem Computer oder Laptops und ähnlichem zu tun hat, braucht im Normalfall eine Maus. Und hier kommt eine Maus daher, die besonders im Internet sehr gut zu handeln ist. Ich möchte euch die Maus vorstellen. 


Die Zelotes Gaming Maus kommt in einer schwarzen Schachtel an. In dieser steckt die Maus und eine Bedienungsanleitung in englisch und deutsch. Allerdings ist sie ein wenig schlecht im Deutschen übersetzt. Es ist eine kabel-gebundene Maus, also keine Wireless Maus. Sie hat ein 1,5 m langes Kabel, welches mit Textil umwickelt ist. Sie hat insgesamt 7 Tasten, welche allerdings nicht programmiert werden können. Was allerdings sehr positiv ist, dass sie sich im Normalfall selbst installiert. Daher ist keine CD mit im Lieferumfang. 



Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie fast auf allen Untergründen funktioniert. Ich habe die Maus ganz normal auf einem Mauspad benutzt und da hat sie problemlos funktioniert. Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist ein Farbwechsel der Maus. Die Farben wechseln sich in kurzen Zeitabständen. Aber keine Bange, wenn dir der Farbwechsel nicht gefällt, kannst du ihn ausschalten. Das Ausschalten funktioniert über einen 2 Sekunden langen Druck auf die DPI Taste. Möchtest du die Farbe wieder anschalten reicht es, wenn man erneut 2 Sekunden lang auf die DPI Taste klickt. Die Farben vom Farbwechsel sind rosa, rot, gelb, grün, hellblau und blau. Die verschiedenen Farben sollen auch für die unterschiedlichen DPI-Zahlen stehen. Das rote Licht steht für 1000 dpi, das grüne für 1600 dpi, das blaue für 2400 dpi, das purpurne für 3200 dpi und das orangene für 5500 dpi. Hast du eine Lieblingsfarbe unter den genannten Farben, kannst du diese auch fest einstellen. Dann musst du nur auf die Vorwärtstaste drücken und wenn deine Lieblingsfarbe erscheint los lassen, dann leuchtet sie nur in dieser Farbe. Allerdings ist es auch bei einzelnen Farben, dass die Maus immer abwechselnd aufleuchtet. Dann halt nur in der gewählten Farbe. Möchtest du wieder den Farbwechsel, dann drücke bitte wieder auf die Vorwärtstaste und wartest dann bis die Farbe rot kommt und lässt dann los.


Die Farben bzw das Licht sieht man auf der Oberseite der Maus. Dort ist ein Skorpion beleuchtet. Und auf den Seiten sind jeweils drei Linien die immer aufleuchten, auf beiden Seiten. Die Klicklautstärke ist nicht extrem laut. Ich würde es mit einer gewöhnlichen Maus vergleichen. 



Die Maus hat insgesamt 6 Tasten, wie bereits erwähnt, sowie ein Scrollrad. Bei Gaming-Mäusen erwartet man im Normalfall, wenn sie mehrere Tasten hat, dass sie programmierbar sind. Das ist hier allerdings nicht der Fall. Die Tasten haben zwar alle ihre Funktionen, allerdings kann man keine Makros darauf speichern und sie benutzen, wenn man im Spiel ist. Im Internet ist sie, was die Tasten betrifft, eine sehr große Hilfe. Die Maus hat eine Vorwärts-, eine rechte Taste, das Scrollrad, eine linke Taste, eine rückwärts Taste, die DPI Taste (um die DPIs umzustellen) und eine Doppelklick Taste. Das heißt ist man im Internet unterwegs, kann man die Maus Tasten verwenden, um zurück zu kommen auf die vorherige Seite. Oder eben vorwärts zu kommen. 


Was mir sehr positiv aufgefallen ist, als ich die Maus ausgepackt hatte, dass sie nicht so klein ist, sondern recht groß aber auch nicht zu groß. Die Maus ist ausgelegt auf Rechtshänder. Der Hersteller verspricht hier, dass die Maus ein komfortabel ist und sie die Hand entlastet und nicht so schnell müde macht. Das ist ja meist bei den kleine Mäusen. Der Hersteller hat hier wirklich sein Versprechen gehalten. Sie ist wirklich sehr komfortabel. Ich mag die größeren Mäuse, weil ich so wie so Schmerzen in den Händen habe und dadurch kleinere Mäuse nicht in Frage kommen, da ich da zu schnell nichts mehr machen kann, weil ich vor Schmerzen nicht mehr kann. Aber mit der Zelotes Maus habe ich endlich eine Maus gefunden, mit der ich sehr zufrieden bin und ich auch länger etwas am Rechner machen kann. Selbst bei der Bilderbearbeitung hat sie mir schon gute Dienste geleistet. 



Die Maus ist kompatibel mit Windows7, Windows 8, Windows XP, Vista, ME, 2000, Mac OS und anderen Betriebssystemen. Hier muss ich allerdings etwas eher negatives erzählen, was dann aber zum positiven umgedreht worden ist. Die erste Maus, welche bei uns angekommen ist, war defekt. Wir haben sie an den Rechner angeschlossen und egal ob Rechner oder Laptop, sagten mir, dass es eine unbekannte Software ist. Wir haben es bei der Maus nicht hinbekommen, dass sie funktioniert hat. Dann habe ich den Support angeschrieben und habe auch sehr schnell eine Antwort bekommen. Diese Antwort war auch sehr zufriedenstellend. Ich habe problemlos eine neue Maus zugeschickt bekommen. Die defekte Maus konnte ich entsorgen. Die neue Maus hat sofort funktioniert. Also kann ich auch bestätigen, dass Zelotes einen sehr guten Kundendienst anbietet. 


Die Tatsache, dass die Tasten nicht programmierbar sind, stört mich jedoch nicht. Mir reichen die Tasten und Möglichkeiten, besonders wenn man den Preis betrachtet. Die Zelotes Maus kostet bei Amazon 15,99 € (zuzüglich Versandgebühren, wenn man kein Prime Mitglied ist) und das ist für diese Maus wirklich recht günstig. Ich möchte hier volle Sternzahl geben, denn wir sind positiv überzeugt von dieser Maus. 2 Leute von mir wollen die Maus auch noch bestellen und es kann immer mal passieren, dass ein Produkt defekt ist und solange der Support die Maus dann auch unproblematisch austauscht, ist das vollkommen in Ordnung. 



Ein herzliches Dankeschön an Testberichte.Reviews und Zelotes für die Möglichkeit, die Maus rabattiert zu testen. Eine Beeinflussung fand nicht statt. 


Links:


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Zelotes - 5500 DPI USB Gaming Maus :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Zelotes - 5500 DPI USB Gaming Maus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Technik - Ecke :: Technik rund um den Fernseher/ PC/ Netbook / Laptop-
Gehe zu: