Unsere Test-Küche

Vorstellung der getesteten Produkte
 
StartseitePortalAnmeldenLoginKontakt zur TesterinImpressum

Teilen | 
 

 ieGeek Krallenschleifer

Nach unten 
AutorNachricht
Claudi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1340
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 39
Ort : Berlin

081116
BeitragieGeek Krallenschleifer




Hallo, 


auch unsere Haustiere, wenn sie Krallen haben, benötigen ihre Schönheitspflege. Die Krallen müssen gestutzt werden und dafür gibt es die verschiedensten Materialien. Wie zum Beispiel einen Krallenschleifer. Wir durften jetzt einen Krallenschleifer aus dem Hause ieGeek testen  und natürlich möchten wir auch unsere Erfahrungen damit berichten. 





Die Lieferung und die Verpackung: 


Innerhalb von zwei Tagen wurde uns der Schleifer zugeschickt. Verpackt ist es in einer Plastikverpackung. Dahinter ist eine Anleitung eingeklemmt. 





Das Produkt und die Anwendung: 


Der Krallenschleifer wird ohne Batterien geliefert. Eine Anleitung ist vorhanden, sogar in deutscher Sprache. Der Schleifer ist aus Kunststoff und recht leicht. Er liegt ordentlich in der Hand und somit ist es nicht ermüdend für die Hand. Wir haben ihn mal auseinander gelegt, um zu sehen, wie das genauer aussieht. 





Er ist wie eine Art Stift verarbeitet und so ist er schnell offen und sofort einsatzbereit, wenn die Batterien voll sind. 





Das ist hier aber ein Vorteil, denn man ist nicht abhängig von einer Steckdose, wo man das Netzteil einstecken muss. So kann man die Krallen auch im Garten oder draußen im Hof erledigen. Da er nicht besonders groß ist, kann man ihn gut in eine Tasche stecken. Dann die Kappe abnehmen und los gehts. 





Wir haben den Schleifer bei dem Schäferhund von unserem Teammitglied und besten Kumpel getestet. Er ließ es ohne einen Streik an sich probieren. Er kennt das Krallen schneiden schon. Sonst wurde es mit einer Krallen-Schere erledigt. Daher war der Test interessant, um zu sehen, wie es funktioniert. 





Dabei haben wir heraus gefunden, dass der Schleifer eher für mittlere und kleine Hunde geeignet ist. Bei solchen großen Hunden wie unserem Balko ist es etwas zu zeitaufwendig. Für diese Größe kann man den Schleifer maximal für das Glätten der Krallen verwenden. 





Besonders wenn man es das erste Mal macht, dauert es zu lange, bis man mit dem Schleifer fertig ist, da ist man mit einer Schere deutlich schneller. 





Unser Fazit:


Aber wir denken, dass sich der Schleifer für kleine bis mittlere Tiere mit Krallen sicherlich gut eignet. Für größere Hunde ist man mit einer Krallen-Schere deutlich schneller fertig. Die Verarbeitung des Schleifers ist ordentlich und sauber. Das Handling ist einfach. Der Schalter lässt sich einfach bedienen. 





Man sollte aber auf jeden Fall vorsichtig sein, nicht dass man zu viel abschleift. Bei dunkleren Krallen ist es etwas schwierig, daher bitte vorsichtig. Diese Beurteilung ist ein wenig zweischneidig ausgefallen. Die Reinigung ist auch recht einfach und schnell erledigt. Für kleine bis mittlere Hunde ist es ein gutes Produkt mit voller Kaufempfehlung. Da wir das ganze aber nur mit einem großen Schäferhund probiert haben, 





können wir es mit 4 guten Sternchen bewerten. 


Info: 


Wir haben die Schleifmaschine im Rahmen eines Testprojekts kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Dies hat jedoch in keinster Weise unsere Meinung beeinflusst, wir haben das Produkt ehrlich und unvoreingenommen getestet und bewertet. 





Da wir selbst häufig online bestellen und daher auch wissen, dass die Rezensionen bei der Kaufentscheidung helfen können, ist uns die Ehrlichkeit und die Unvoreingenommenheit sehr wichtig bei unseren Rezensionen. 


Link: 


Nach oben Nach unten
http://unseretestkueche.forumieren.net
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

ieGeek Krallenschleifer :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

ieGeek Krallenschleifer

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Test-Küche :: Freizeit :: Tier-Ecke :: Haustier-Bereich-
Gehe zu: